Verleihung des Förderpreises der Freunde der Schlossfestspiele

In der Mitgliederversammlung am 29. Mai 2019 war beschlossen worden, erstmals einen „Förderpreis für Nachwuchstalente“ aus Spenden von Mitgliedern und Sponsoren auszuloben. Es kam einiges zusammen – vielen Dank! Eine 5-köpfige Jury schaute sich mehrere Aufführungen der ZAUBERFLÖTE mit unterschiedlicher Besetzung an. Die Wahl fiel schwer unter so vielen herausragenden Talenten! Am 1. August fand die Preisverleihung im Grünhaus der Stadtwerke Ettlingen statt: Elena Harsanyi und Shengwu Ou haben ihn gewonnen.

Bilder von unserer Mitgliederversammlung 2019

Einige Impressionen von unserer Mitgliederversammlung in der Schalterhalle der Sparkasse Karlsruhe in Ettlingen. Mit Klick auf das erste Bild können Sie die Diashow starten.

Exklusive Backstage-Führung beim Musical „Der Mann von La Mancha“ am 22. Juli 2019

Am Montag 22. Juli 2019 findet exklusiv für die „Freunde“-Mitglieder eine Backstage-Führung beim Musical „Der Mann von La Mancha“ statt. Beginn 18 Uhr. Treffpunkt um 17.45 Uhr am Osttor (gegenüber „Pot au feu“) Schloss Ettlingen. Bitte melden Sie sich bei der Geschäftsstelle an, freunde@spk-ka.de oder 0721/146-1225. Vielen Dank.

Neuer Flyer von den Freunden der Schlossfestspiele

Seit Mai 2017 hat der Förderverein einen neuen Flyer. Es handelt sich nicht um eine ausführliche Dokumentation der vierzigjährigen Geschichte der Schlossfestspiele, sondern vielmehr um eine Kurzfassung der Geschichte, die mit Impressionen und Bildern der einzelnen Stationen informieren will. Die „Freunde der Schlossfestspiele“ haben das Ziel, das Ettlinger Sommertheater zu fördern und werbend zu begleiten. Durch diese Schrift wollen wir die Schlossfestspiele dem Theaterpublikum und weiteren Kreisen näher bringen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Bilder von unserer Mitgliederversammlung 2018


Hier einige Impressionen von unserer Mitgliederversammlung in der Schalterhalle der Sparkasse Karlsruhe in Ettlingen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén